Dokumentarfilm über Schule Talitha Kumi

Die 32-minütige Dokumentation von Uwe Dieckhoff und Janet Kirsten zeigt den Schulalltag in Talitha Kumi. Sie begleitet dabei Schulleiter Rolf Lindemann und Musiklehrer Hans Niehaus, der mit musiktherapeutischen Konzepten das friedliche Miteinander fördert. Der Film wurde auf Deutsche Welle-TV und Al Jazeera ausgestrahlt.

Weiterlesen …

Kairos Palästina – Herausforderung für den Jerusalemsverein

Der Vorstand und die Vertrauensleute des Jerusalemsverein haben sich seit der Veröffentlichung im Dezember 2009 intensiv mit dem „Wort des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe aus der Mitte des Leidens der Palästinenser und Palästinenserinnen“ (Kairos-Palästina-Dokument) auseinandergesetzt. Als Ergebnis des Diskussionsprozesses hat der Jerusalemsverein eine Stellungnahme herausgegeben.

Weiterlesen …

Anerkennung Palästinas: „Hoffnung weckender Schritt“

„Wer es ernst nimmt mit einer Zwei-Staaten-Lösung muß sich jetzt dazu bekennen“, sagt der pommersche Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit als Vorsitzender des Berliner Jerusalemsvereins in einer Erklärung zum Antrag Palästinas in der UNO auf Anerkennung als weiterer Mitgliedsstaat der Vereinten Nationen.

Weiterlesen …