Ausweisung: Friedensaktivisten dürfen nicht nach Gaza

Israel hat acht Friedensaktivisten, darunter die Friedensnobelpreisträgerin Mairead Maguire und US-Kongressmitglied Cynthia McKinney, des Landes verwiesen. Die Aktivisten waren an Bord eines Schiffes mit Hilfslieferungen für Gaza. Dem Schiff wurde von israelischer Seite die Einfahrt in den Hafen verweigert und die Aktivisten nach eigenen Angaben am 2. Juli “gekiddnapped” und in Israel inhaftiert.

Nach der 22-tägigen Militäroffensive Israels gegen Gaza, bei der 50.000
Wohnungen, 800 Industriegebäude und 200 Schulen beschädigt oder
zerstört wurden, ist die wirtschaftliche Lage in dem Autonomiegebiet
katastrophal. Israel kontrolliert alle Zugänge nach Gaza mit einer
Blockade.

BBC, 07.07.2009