Unsere Partner

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Jordanien und im Heiligen Land (ELCJHL)

Die lutherische Kirche ELCJHL gehört zur Minderheit der Christen im Heiligen Land. Die Christen stellen in den palästinensischen Gebieten einschließlich Ost-Jerusalems zwei Prozent der Gesamtbevölkerung.

Die christliche Minderheit im Heiligen Land kämpft um ihr Überleben. Der politische Konflikt, die schlechte wirtschaftliche Lage, hohe Arbeitslosigkeit und fehlende berufliche Perspektiven zwingen viele palästinensische Familien zur Auswanderung. Die christlichen Gemeinden verstehen sich als lebendige Zeugen des Lebens und Sterben Jesu Christi, aber auch der Auferstehungshoffnung an den Stätten biblischer Überlieferung.

www.elcjhl.org

Landkarte Israel, Palästina, Jerusalem, Jordanien mit Gemeinden der ELCJHL

Die Gemeinden der ELCJHL in Jerusalem, Palästina und Jordanien

Helfen

Patenschaften

Patenschaften für Schülerinnen und Schüler in Palästina

Schenken Sie Hoffnung, fördern Sie den Frieden im Nahen Osten. Bildungsarbeit ist Friedensarbeit: Helfen Sie mit, dass die Kinder Palästinas durch eine gute Ausbildung eine Perspektive für ihr Leben bekommen.

mehr

Zeitschrift

Im Lande der Bibel

Im Lande der Bibel 2/2018: Gesundheit! Medizinische Versorgung im Heiligen Land

Ausgabe 2/2018
Gesundheit! Medizinische Versorgung im Heiligen Land
Aus dem Inhalt:
Orte der Hoffnung: Kliniken in Ost- und Westjerusalem ++ Absolvent Talitha Kumis ist jahrgangsbester Zahnmediziner ++ Bischof Azars Statement zum Nationalstaatsgesetz

Ausgabe als Blätter-PDF öffnen
Top
© 2017 Jerusalemsverein | Georgenkirchstraße 69/70 | 10249 Berlin | Telefon: (030) 243 44-195