Leben mit dem Corona-Virus in Palästina und Israel: “Im Lande der Bibel” 3/2020

Unter dem Titel “Die doppelte Herausforderung” ist eine neue Ausgabe unserer Zeitschrift “Im Lande der Bibel” erschienen. Schwerpunktthema ist das Leben mit dem Corona-Virus in Palästina und Israel.

In der Zeitschrift kommen u. a. die Leiterinnen der evangelischen Schulen in Beit Sahour und Ramallah, Georgette Rabadi bzw. Mays Husary, sowie die palästinensische Kinderärztin Ghada Asfour zu Wort. Idit Seltenreich beschreibt, wie die Pandemie das Leben in Israel verändert.

Der neue evangelische Propst von Jerusalem, Joachim Lenz, berichtet über seinen Amtsantritt in Zeiten der Corona-Pandemie.

Blätter-PDF von “Im Lande der Bibel” 3/2020 öffnen >>

Download und Archiv der Zeitschrift >>

“Im Lande der Bibel” abonnieren (kostenlos) >>